Rufous-winged Ground-Cuckoo / Neomorphus rufipennis

Rufous-winged Ground-Cuckoo / Neomorphus rufipennis

Rufous-winged Ground-Cuckoo

SCI Name:  Neomorphus rufipennis
Protonym:  Cultrides rufipennis Proc.Zool.Soc.London Pt17 no.193 p.63 pl.10
Category:  Cuculiformes / Cuculidae /
Taxonomy Code:  rwgcuc1
Type Locality:  'Supposed to be a native of Mexico,'' error = lower Orinoco River, Venezuela.
Author:  
Publish Year:  1849
IUCN Status:  

DEFINITIONS

NEOMORPHUS
(Cuculidae; Ϯ Rufous-vented Ground Cuckoo N. geoffroyi) Gr. νεος neos  new, strange; μορφη morphē  appearance, sort; "Eine neue Gattung scheint nothwendig für den höchst sonderbaren Coccyzus Geoffroyi erfordert zu werden, der von den übrigen Coccyzon-Arten so sehr abweicht und dessen Abweichungen von den letztern solche Theile betressen, deren Eigenthümlichkeit auch ohne Zweifel eine eigenthümliche Lebensart bedingte. — Er hat die Stellung der Zehen wie ein eigentlicher Klettervogel (2,2), aber — hohe stämmige Beine, die Stelzenfüßen ähnlich sehen, einen sehr langen Schwanz und ganz kurze Flügel von einem so besondern Baue und so gerundet wie bei den meisten Hühnervögeln. Er könnte dieser ungewöhnlichen Form-Verhaltnisse wegen Neomorphus heißen. Dieser Name soll jedoch ausgehoben seyn, sobald jemand einen entschieden bessern macht. Mir hat es nicht gelingen wollen, einen bezeichnendern zu ersinnen." (Gloger 1827); "Neomorphus Gloger, Froriep's Notizen, 16, 1827, col. 278, note. Type, by original designation and monotypy, Coccyzus geoffroyi Temminck." (Peters 1940, IV, 61).
Synon. Cultrides.

neomorphus
Gr. νεος neos new; μορφη morphē appearance, sort.

rufipenne / rufipennis
Mod. L. rufipennis  red-winged, red-feathered  < L. rufus  red, rufous;
-pennis  -winged  < penna  feather.
● ex “Roupenne” of Levaillant 1801, pll. 83-84  < French homophone roux  red; penne  large feather (syn. Onychognathus morio).